Ihr Fokus:
Informationen zur InnovationsAllianz
Ihre Fragen an uns

Suchen sie einen Kooperationspartner? Nutzen Sie unser Kontaktformular, rufen Sie uns an (Tel. 0700-46666791) oder senden Sie uns eine E-Mail an
kooperation(at)inno-nrw.de

 

Selbstverständnis der InnovationsAllianz

Die InnovationsAllianz versteht sich als partnerschaftlich organisiertes Netzwerk der Universitäten, Fachhochschulen und Hochschul-Transfergesellschaften in Nordrhein-Westfalen, um deren wissenschaftliche Kompetenz und Forschungserfahrung bekannter zu machen, stärker in die Praxis zu tragen und für Kooperationen mit Partnern aus der Wirtschaft eine gemeinsame Plattform zu bilden. Dieses gemeinsame Auftreten bedeutet für die Allianz-Mitglieder wichtige Wettbewerbsvorteile.

Die InnovationsAllianz fördert die Stärkung von Forschung und Wissenstransfer der beteiligten Hochschulen unter anderem durch Serviceleistungen für die Hochschulen, die Kooperations-Vermittlung von Forschenden und Firmen sowie durch eine begleitende aktive Öffentlichkeitsarbeit. Dabei gelten für alle beteiligten Hochschulen und Partner gemeinsam definierte Qualitätsstandards.

Die InnovationsAllianz setzt auf schlanke Strukturen sowie auf ein einfaches und unbürokratisches Zusammenwirken der beteiligten Akteure. Durch eine klar geregelte und dabei überschaubare Organisation wird Verbindlichkeit nach innen und außen gewährleistet.

Die InnovationsAllianz engagiert sich für eine aktive Zusammenarbeit mit anderen innovationsorientierten Kräften in Nordrhein-Westfalen wie Politik und Verwaltung, Verbände und Netzwerke, Handwerks- und Handelskammern sowie die verschiedenen Cluster und Exzellenz-Initiativen.