Ihr Fokus:
Informationen zur InnovationsAllianz
Ihre Fragen an uns

Suchen sie einen Kooperationspartner? Nutzen Sie unser Kontaktformular, rufen Sie uns an (Tel. 0700-46666791) oder senden Sie uns eine E-Mail an
kooperation(at)inno-nrw.de

 

Forschungsprofil

Die Westfälische Hochschule setzt in der Forschung ganz auf Anwendungsorientierung. Auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse werden neue marktfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen entwickelt. Auf diese Weise nutzen gemeinsame Projekte von Unternehmen und der Fachhochschule das fachliche Know-how der Wissenschaftler, geben Impulse für den Technologietransfer und ermöglichen Innovationen. Die Anzahl der Kontakte zwischen Hochschule und Wirtschaft zeigt, dass insbesondere auch die kleinen und mittleren Unternehmen der Region in steigendem Umfang die Transferangebote wahrnehmen, um technische, organisatorische oder betriebswirtschaftliche Aufgaben zu lösen. Der Vielzahl der Fachbereiche und Studiengänge entspricht die Vielfalt der Forschungsthemen. Die Liste der Forschungsschwerpunkte richtet sich nach aktuellen, aber auch nach längerfristigen Forschungsprojekten und variiert daher über die Zeit. Zurzeit legt die Westfälische Hochschule besondere Akzente auf die Forschungsgebiete: 

  • Berührungslose, dreidimensionale Messtechnik
  • Bioinformatik/Data Mining
  • Demand Logistics
  • Energiesystemtechnik
  • Komponentenbasierte Softwareentwicklung
  • Mechatronik
  • Medizintechnik und Gesundheitsökonomie
  • Molekularbiologische und serologische Routine-Diagnostik mittels Mircroarrays
  • Smart Materials
  • Stadtverkehr
  • Verteilte informationstechnische Systeme
  • Wachstumsprozesse junger Unternehmen

Im Verbund mit weiteren Hochschulen realisiert die Westfälische Hochschule die Forschungsschwerpunkte: 

  • Angewandte Energiesystemtechnik im Ruhrgebiet
  • Computer Vision based on Computational Intelligence
  • Nanoskalige Materialien und funktionale Schichten

Darüber hinaus engagiert sich die Hochschule auch selbst als Gesellschafter von Unternehmen, wodurch neben Forschung und Entwicklung auch die Vermarktung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen von der Hochschule gesteuert werden kann.

 
 

Westfälische Hochschule

Adresse:
Neidenburger Straße 43
45877 Gelsenkirchen

Link zur Startseite der Einrichtung
http://www.fh-gelsenkirchen.de

Technologietransferstelle
http://www.fh-gelsenkirchen.de/
technologietransfer